Navigation

Adolf Lindner

Als besondere Erlebnisse sind mir die Freizeiten im Gedächtnis geblieben. Beeindruckend die Pflege der Gemeinschaft, die Bibelarbeiten, sowie die Ausflüge über Land. Persönliche Begegnungen, ohne die mein Leben ärmer wäre. Bis heute bestehen Verbindungen, die ich nicht missen möchte.

Was ich heute noch erleben darf, sind unsere monatlichen Bibelfrühstücke in München, und die Begegnungsnachmittage, an denen die vielfältigsten Themen in Vorträgen und Diskussionen zur Sprache kommen.
Mein Wunsch ist es, dass diese Arbeit, die sehr segensreich ist, weitergeführt werden kann. Denn: Wo zwei oder drei in seinem Namen beisammen sind, da ist er mitten unter ihnen.
(Adolf Lindner, verstorben 2017, München)