Navigation

Unser Freizeitenangebot 2021

Liebe Reisebegeisterte,

fühlen Sie sich urlaubsreif? Haben Sie einen Tapetenwechsel nötig? Dann sind Sie bei uns richtig.

Wir bieten Reisen für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen an, die gerne gemeinsam unterwegs sind.

Wer mit der evangelischen Blinden- und Sehbehindertenseelsorge verreist, der wünscht sich neben dem Entdecken neuer Orte und Landschaften die Gemeinschaft mit interessanten Mitreisenden und geistliche Impulse. So wollen wir es auch 2021 handhaben und laden Sie herzlich zu unseren Freizeiten ein!

Da aufgrund der Corona Pandemie unsere Freizeiten im Juni 2020 ausfallen mussten, wiederholen wir die Reisen nach Salzburg und an den Ammersee. Beide Freizeiten sind bereits ausgebucht.

Im Oktober 2021 bieten wir eine Reise nach Trier an. Informationen dazu finden Sie hier: Freizeiten-Prospekt-2021

Auf Ihre Teilnahme freuen sich,

Katrin Biendl und Jutta Silberhorn, Referentinnen und Gerald Kick, Pfarrer

 


Freizeit in Finnland im Juli 2017

Nach 32 Jahren wurde es wieder mal Zeit, eine Freizeit im hohen Norden anzubieten. Für 16 Mitreisende war im Majatalo Onnela bei Helsinki Platz. Eine Woche lang konnten die Teilnehmenden aus der Pfalz, aus Sachsen und Bayern Sehenswürdigkeiten in Helsinki kennenlernen, eine Schifffahrt zur mittelalterlichen Stadt Porvoo unternehmen und die finnische Natur mit allen Sinnen erkunden. Auch eine Begegnung mit der deutschen Gemeinde in Helsinki, einer finnischen Journalistin, und mit jungen Gitarren und Kantele Spielerinnen war möglich.

Bereichert von den vielen Eindrücken und Begegnungen kehrte die Gruppe wieder wohlbehalten über München nach Hause zurück.

DSCF1877

Diese Freizeit wurde von der Aktion Mensch gefördert.


Anmeldung

Sie erhalten auf Ihre Voranmeldung von uns schriftlich mitgeteilt, ob Ihre Teilnahme an der Freizeit möglich ist oder bereits eine Warteliste besteht. Sobald Sie darauf hin 1/3 der Gesamtkosten überwiesen haben, sind Sie verbindlich angemeldet und haben damit auch diese Anmeldebedingungen anerkannt.
Sollten Sie aus unvorhersehbaren Gründen nicht teilnehmen können, …

weiterlesen