Navigation

Neues Faltblatt

Auch in Zeiten von Internet und sozialen Netzwerken muss sich die Blinden- und Sehbehinderten immer wieder neu bei den Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen in Erinnerung rufen.

Auch die Informationen für blinde und sehbehinderte Menschen klappt nicht ohne weiteres. Deshalb haben wir ein neues Faltblatt entworfen, das sich bewusst an Blinde und Sehbehinderte, Kirchengemeinden, und interessierte Ehrenamtliche richtet.

Sollten Sie vor Ort eine Möglichkeit sehen, dieses Faltblatt weiterzugeben oder auszulegen, dann melden Sie sich bitte bei uns. Wir schicken Ihnen dann die Flyer kostenlos zu.

Tel. 0911 81 00 54 55 oder info@bss-bayern.de

Titel Flyer


Unser Service für Kirchengemeinden

Wir möchten Kirchengemeinden und kirchliche Dienste darin unterstützen, ihr inklusives Angebot für blinde und sehbehinderte Menschen auszubauen.

Wir kommen gerne in Ihre Gemeinde, um unsere Arbeit vorzustellen, gemeinsam mit Ihnen Themeneinheiten zur Sehbehinderung für Konfirmanden zu entwickeln oder um Sie zu Fragen der Barrierefreiheit bei Gebäuden, Internetauftritt und Gemeindebriefgestaltung zu beraten.

Außerdem bietet die Blinden- und Sehbehindertenseelsorge Seminare für Sehende und Mitarbeiterschulungen an, bei denen das Miteinander von Sehenden und Nichtsehenden gemeinsam diskutiert und geklärt werden kann.


Losungen auch in Punktschrift und als Hör-CD erhältlich

Auch blinde und sehbehinderte Menschen müssen nicht auf ihre täglichen Losungstexte verzichten: Die Bibelverse gibt es in Braille/Punktschrift oder als Hör-CD. Weitere Infos finden Sie hier: PRESSEMITTEILUNG DeBeSS 0115 – Brailletag – die Bibel unter den Fingern-1


Die Bibel als Volltexthörbuch

Lutherbibel ist als DAISY-Volltextbuch erschienen

Eine ganze Bibel zum Hören auf nur 3 CD. Eine Hörversion, bei der man auch einzelne Verse in der Bibel finden kann, den Text gleichzeitig in Punktschrift mit den Fingern mitlesen. Das ist möglich mit der neuen Ausgabe der Lutherbibel als DAISY-Volltextbuch, herausgegeben vom Dachverband der evangelischen Blinden- und Sehbehindertenseelsorge (DeBeSS).

Auf nur drei CDs befindet sich die ganze Bibel mit mehr als 80 Stunden zum Hören. Grundlage für die Hörversion ist die große HörBibel der Deutschen Bibelgesellschaft. Basis die revidierte Lutherbibel von 1984.
Diese Ausgabe wurde überarbeitet, so dass sie auch für blinde und sehbehinderte Menschen nutzbar ist, die sich über das Hören in der Bibel zurechtfinden müssen. Dazu wurden nicht nur alle Buch- und Kapitelüberschriften zusätzlich aufgelesen, sondern auch eine DAISY-Struktur über die Version gelegt, die das Ansteuern von einzelnen Versen möglich macht.

weiterlesen


Internet barrierefrei

Barrierefrei Informieren – Kommunizieren

Der Begriff „barrierefrei“ wird mittlerweile inflationär benutzt. Barrierefreie Zugänge zu und in Gebäuden leuchten vielen ein. Weniger klar ist in der Öffentlichkeit, dass der Gesetzgeber mit „barrierefreiem Zugang“ auch die Literatur und den Informationsaustausch einschließt.

weiterlesen